Kunst & Kultur

 

Die Marken sind die Region mit den meisten Kulturgütern in Italien: 500 historische Plätze, über 100 Baudenkmäler, 37 Burgen, 15 Schlösser, 15 Festungen und 170 Türme, Tausende von Kirchen (davon 200 romanische), 96 Abteien, 183 Wallfahrtskirchen, 72 historische Theater – alle restauriert und in Betrieb. In der Region gibt es auch die höchste Dichte an Museen und Pinakotheken sowie  315 Bibliotheken.

Ausflüge

Feste und Veranstaltungen

Festivals

Bekannte Namen