Das Anwesen

… liegt in der Mitte eines unbebauten Hügels mit Blick auf Ostra Vetere und die Gebirgskette des Appennin; oben das Haupt-und Nebenhaus, drei Terrassen mit Pizzaofen und Grill, Springbrunnen, kleinem Wasserfall, Bocciabahn, Tischfußball und Hängematten unterm Maulberbaum; unten Schwimmbad mit Pergola und Olivenhain mit Brunnen

Das Gelände

Ein halber Hektar ausschließlich zur Erholung in Natur

Wohnen

Wohnen im Haupthaus (2 Pers.) und im Gästehaus ( 2 Erwachsene, 2 Kinder)

Schwimmen

Ein Wasser, daß natürlich und weich ist.

Die Nachbarn

Nachbarin Livia verkauft gerne ihre Eier aus garantierter Freilandhaltung.

Renovierung

Das rustico wurde 2002 bis 2013 restauriert

Hausgeschichte

Das Haus wurde im 19. Jhd. vom Großgrundbesitzer Federico Marulli errichtet